URL dieses Beitrags:

 

First Sensor

Vom Sensor zum Smart Sensor

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 16 bis 17) Das folgende Interview blickt zurück auf die Fachmesse SENSOR+TEST 2018 und liefert einen aktuellen Einblick in die Sensorik- und Messtechnikbranche.  [weiter...]

 

Heraeus

Neuartige Platin-Sensoren überwachen Abgaswerte bei modernen Diesel- und Otto-Fahrzeugen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 36 bis 37) Sensorik gilt als Schlüsseltechnologie, die eine Senkung von CO2-Emissionen speziell in der Automobilindustrie ermöglicht. Heraeus trägt jährlich mit mehreren Millionen Platinsensoren in Dünnschichttechnik zur Einhaltung der Abgaswerte, zur Absenkung von Verbrauchswerten und zur Betriebssicherheit von Fahrzeugen bei. Der Technologiekonzern bringt jetzt einen neu entwickelten Platin Pt200-Sensor für den Einsatz vor Turbo bis 1100 °C auf den Markt und schiebt damit die Einsatzgrenzen der Platin-Temperatursensorik in neue Dimensionen.  [weiter...]

 

Kendrion_01_P90186318_bmw-group-plant-ding_b_s.jpg

Kendrion

Die Digitalisierung profitiert von der „Bremsen-Intelligenz“

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 6 bis 8) Die im Magnetkreis integrierte Spule liefert ohne zusätzliche Sensorik bereits eine Vielzahl an Informationen, die sich durch die Ansteuerungseinheit auswerten lassen. Daraus resultieren wichtige Daten zum Betriebs- und Lebensdauerzustand der in einem Automatisierungssystem integrierten Bremse, die für vorbeugende Instandhaltung oder zur Fehleranalyse herangezogen und z. B. in einer zentralen Cloud abgelegt werden können.  [weiter...]

 

Special Motek 2018

Smarte Montagelösungen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 9-10, S. 47 bis 63) Variantenvielfalt, kleinere Stückzahlen und immer kürzere Produktzyklen machen es nötig, Werker bei der manuellen Montage zu unterstützen. Etwa mit Datenbrillen und Pick-by-Light-Systemen. Smarte Lösungen und intelligente Systeme nicht nur für die manuelle Montage sehen Interessenten auf der Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung.  [weiter...]

 

Kistler

THOR-Dummys made by Kistler

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 38 bis 39) Da sich immer mehr Kunden für eine Komplettlösung aus einer Hand für ihre Crashtest-Dummys entscheiden, hat Kistler am Produktionsstandort in Heidelberg nun die Eigenfertigung des THOR-Dummys aufgenommen.  [weiter...]

 

Siko

Seilzuggeber als Positionssensoren in Zylindern

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 46 bis 48) Mit den neuen Seilzugebern SGH25 und SGH50 erweitert Siko das Messspektrum der SGH-Serie, deren Messlängen jetzt insgesamt von null bis fünf Metern reichen. Möglich macht das ein innovatives, seilbasiertes Funktions- und Konstruktionskonzept, das Sensorik, Elektronik und Mechanik vollständig in den Zylinder integriert.  [weiter...]

 

Micro-Epsilon

„Spektra-kuläre“ Messungen mit konfokal-chromatischen Sensoren

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 18 bis 21) Konfokal-chromatische Sensoren bieten modernste Technologie, vereint mit höchster Geschwindigkeit und maximaler Präzision. Diese Eigenschaften prädestinieren die vielseitigen Weg- und Abstandssensoren für die hohen Anforderungen von Industrie 4.0.  [weiter...]

 

Polytec

Qualitätssicherung durch vordefinierte „Messrezepte“

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 22 bis 23) Mit Oberflächenmesstechnik, zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse, lassen sich in der Fertigungsumgebung Ebenheit, Rauheit und Stufenhöhe messen.  [weiter...]

 

Kistler

Kühlschmierstoff-Bewertung unter Betriebsbedingungen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 24 bis 25) Mit dem 3-Komponenten Messsystem von Kistler können anspruchsvolle Zerspanprozesse präzise analysiert und beherrscht werden.  [weiter...]

 

attocube systems

Wegsensor der Superlative

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 29 bis 31) Der optische Messsensor IDS3010 von attocube systems vereint die extrem hohe Präzision der Interferometrie erstmals mit integrationsfreundlichen Abmessungen. Darüber hinaus ist der Sensor kompatibel für unterschiedliche Feldbuswelten und dank integriertem Webserver auch bereit für den Einsatz in Industrie 4.0-Applikationen.  [weiter...]