URL dieses Beitrags:

 

Yamaichi-Electronics_Y-Lock-Connector_s.jpg

Yamaichi Electronics

Y-Lock Pullforce – bewährtes Board-to-Cable-System mit FFC „made in Germany“ für Automotive-Anwendungen

(Neue Produkte vom 26.08.2020) Yamaichi Electronics entwickelt, produziert und vertreibt viele verschiedene Automotive-Steckverbinder für Anwendungen wie z. B. Infotainment, Kamerasysteme, Car Computing, Antenne, TV, Navi­gation, Radar- und Lidar-Systeme, usw. Die Automotive-Produkte werden in ISO TS16949 zertifizierten Werken hergestellt.  [weiter...]

 

Rohde & Schwarz

Testkonzepte für eine erfolg­reiche C-V2X-Markteinführung

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2020, S. 37 bis 39) Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS) und Entwicklungen für automatisiertes Fahren werden dazu beitragen, die Zahl der Verkehrsunfälle weiter zu verringern. Ohne Zugang zu einem digitalen Vorausblick auf das Verkehrsgeschehen für alle Verkehrsteilnehmer, wird die Wirkung der neuen Technologien jedoch lokal begrenzt bleiben.  [weiter...]

 

HMS-make-or-buy-titel_s.jpg

HMS

Wie sich der IIoT-Lernprozess beschleunigen lässt

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2020, S. 6 bis 9) Digitalisierung lässt sich nicht schlagartig umsetzen, sondern ist ein Prozess, der schrittweise und in aufeinander aufbauenden Stufen ablaufen wird. Dafür müssen sich die Verantwortlichen unterschiedlichen Lernprozessen stellen, um die jeweils notwendige Wissensbasis zu schaffen. Betroffen davon sind keineswegs nur technische Themen, ebenso geht es z. B. um Verwaltungsstrukturen, Sicherheitsfragen, Kundenerwartungen und vieles mehr. Lernen erfordert dabei immer iterative Prozesse, braucht also Zeit, und oft werden Fortschritte erst nach Fehlern erzielt, was dann nicht nur Zeit, sondern auch Geld kostet. Bleibt also die Frage, wie sich die schrittweise Digitalisierung für das eigene Unternehmen am besten vorantreiben lässt.  [weiter...]

 

Yamaichi_Y-Circ_M_PP_Plug_s.jpg

Yamaichi Electronics

Der neue M12 – mit Push-Pull Innenverriegelung

(Neue Produkte vom 28.12.2019) Yamaichi Electronics bietet mit dem M12 Push-Pull Steckverbinder Y-Circ M eine innovative Lösung an. Der kabelseitige Stecker rastet von innen mit den Rasthaken in die Gerätedose ein. Dadurch benötigt das Push-Pull System den gleichen Bauraum wie eine gängige M12 Verbindung mit Schraubverriegelung, was den Anwendern mehr Flexibilität beim Anschließen Ihrer M12 Kabel an die Geräte bietet. Die Push-Pull Buchsen mit Innenverriegelung können nach wie vor im Gerät versenkt montiert werden und erlauben es dank ihrer 100% Rückwärtskompatibilität sowohl schnell und bequem Push-Pull-Steckverbinder anzuschließen als auch herkömmliche Schraubverbindungen herzustellen.  [weiter...]

 

Beckhoff_TwinCAT-Cloud-Engineering_s.jpg

Beckhoff

Smart Engineering direkt in der Cloud

(Neue Produkte vom 05.12.2019) PC-based Control unterstützt als zentrale, offene Steuerungsplattform für alle Maschinenfunktionen optimal die Umsetzung hocheffizienter IoT-basierter Automatisierungskonzepte. Maschinen, Anlagen und Fertigungslinien lassen sich derart miteinander vernetzen, dass Effizienzpotenziale prozessübergreifend ausgeschöpft werden können. Am Anfang steht dabei mit dem neuen TwinCAT Cloud Engineering das einfache Engineering aller Instanzen und Steuerungen direkt in der Cloud.  [weiter...]

 

igus

Beweglichkeit in der dritten Dimension

(Fachartikel aus MECHATRONIK 11/2019, S. 54 bis 56) Leitungen an Roboterachsen müssen Schwerstarbeit leisten und das in höchstem Tempo. Mit der Serie CFROBOT8.PLUS hat igus tordierbare Leitungen entwickelt, die ein deutliches Plus an Lebensdauer und Beweglichkeit bieten. In Zahlen: Die Lebensdauer beträgt (garantierte) zehn Millionen Arbeitszyklen und die Tordierbarkeit ± 360 ° pro Meter. Zu den konstruktiven Maßnahmen, mit denen igus diese Leistungssteigerung umgesetzt hat, gehört u. a. eine neue Art der Schirmung.  [weiter...]

 

SPS_2019_s.jpg

Special: SPS 2019

Smart Production Solutions im Fokus

(News - Veranstaltungen aus MECHATRONIK 11/2019, S. 20 bis 37) Zum dreißigsten Mal findet die führende Fachmesse für smarte und digitale Automatisierung statt. Start-up bis Weltmarktführer werden in Nürnberg die Plattform als Aussteller nutzen, um ihre Produkte und Lösungen den hochqualifizierten Fachbesuchern zu präsentierten. Teilnehmer der diesjährigen Veranstaltung werden zusätzlich eingeladen, sich auf eine Zeitreise der Messe und der Automatisierungsgeschichte zu begeben.  [weiter...]

 

LQ Mechatronik-Systeme

Einsatz eines standardisierten Produktbaukastens

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2019, S. 32 bis 33) Projektierung schon im Vorfeld des eigentlichen Beschaffungsprozesses elektromechanischer Bauteile.  [weiter...]

 

Gimatic

Werkzeugwechsler in Roboter zur Herstellung von Betonobjekten im Bauwesen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 9-10/2019, S. 26 bis 29) Mit seinem mobilen 3D-Drucker lassen sich individuelle Betonteile vor Ort auf der Baustelle erstellen. Für die nötige Flexibilität sorgt ein aus der Industrieautomation bekanntes Werkzeugwechselsystem von Gimatic.  [weiter...]

 

Lapp_Hitronic_SBX_s.jpg

Lapp

Plug and Play für die optische Datenübertragung

(Neue Produkte vom 22.07.2019) Das Verbinden von Glasfasern – das so genannte Verspleißen – erfordert viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Und sind die Fasern einmal verbunden, lassen sie sich nur durch Schneiden wieder trennen. Mit den neuen Spleißboxen Hitronic SBX von Lapp gelingt das Verbinden von Glasfasern im Handumdrehen.  [weiter...]