URL dieses Beitrags:

 

Beckhoff_XPlanar_s.jpg

Beckhoff

Planarmotorsystem: schwebende Mover mit sechs Freiheitsgraden

(Neue Produkte vom 20.01.2019) Mit XPlanar eröffnet Beckhoff neue Wege in der Anlagenkonstruktion. Möglich machen dies die über den beliebig angeordneten Planarkacheln frei schwebenden Planarmover, mit denen eine äußerst flexible, exakte und hochdynamische Positionierung erreicht wird. Für den Maschinenbau ergibt sich daraus eine maximale Freiheit und Vereinfachung bei der Konzeption von Maschinen und Anlagen.  [weiter...]

 

igus

Low-Cost-Roboter: Rückenwind für den Mittelstand

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 34 bis 36) Roboterkomponenten von igus ermöglichen den wirtschaftlichen Einstieg in die Automatisierung.  [weiter...]

 

Rollon

Die siebte Achse für Roboter

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 47 bis 49) Mit dem Konzept der siebten Achse erhalten Roboteranwendungen einen größeren Arbeitsbereich. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse.  [weiter...]

 

Maxon Motor

Diese Roboter kriechen kopfüber in jede Ecke

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 50 bis 51) Es begann als Projekt zweier Ingenieure, die kurz vor der Pensionierung standen. Heute sind die modularen Inspektionsroboter der kanadischen Firma Inuktun weltweit erfolgreich im Einsatz – auch unter widrigsten Umständen.  [weiter...]

 

Wittenstein

Kundenspezifischer Antrieb: passgenau statt angepasst

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 52 bis 55) Während ein Anpassen von Antrieben an eine Applikation fast immer mit Kompromissen verbunden ist, ermöglicht erst die passgenaue Entwicklung mechatronischer Antriebslösungen, wie sie die Wittenstein anbietet, die bestmögliche Umsetzung individueller Leistungsanforderungen.  [weiter...]

 

ebm-papst

Einsatz von EC-Motoren verbessert die Effizienz

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 56 bis 58) Einfache Motorenkonstruktionen wie Spaltpol- oder Asynchronmotoren erfüllen oft nicht mehr die Anforderungen an Energieverbrauch und Leistungsdichte. ebm-papst Landshut setzt daher auch bei kleinen Leistungen auf flexibel einsetzbare, elektronisch kommutierte Gleichstrommotoren.  [weiter...]

 

Koco Motion

Kann jetzt mehr

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 59 bis 60) Die Antriebsplattform „KannMotion“ von Koco Motion und Adlos wurde um einige Features erweitert. Was damit u. a. möglich ist, haben die Kooperationspartner kürzlich anhand eines Münzsortierers auf der SPS IPC Drives 2018 demonstriert.  [weiter...]

 

Koco-Motion_Absolutwertgeber_s.jpg

Koco Motion: SPS IPC Drives

Mehr Leistung für Schrittmotoren mit integriertem Multiturn-Absolutwertgeber

(News - Unternehmen und Märkte vom 22.11.2018) Koco Motion bietet die „Lexium MDrive“ (LMD)-Schrittmotoren von Schneider Electric jetzt mit einem Multiturn-Absolutwertgeber an. Dieser erweitert die Leistungsfähigkeit der integrierten Schrittmotoren – und das bei gleichbleibenden Abmessungen.  [weiter...]

 

BundR_SPS_2018_1_s.jpg

B&R: SPS IPC Drives

Leistungsfähige Machine-Vision-Software erstmals vollständig integriert

(News - Unternehmen und Märkte vom 24.10.2018) B&R präsentiert intelligente Kameras, Bildverarbeitungs-Algorithmen und ein innovatives Beleuchtungsportfolio. Die Produktpalette für die industrielle Bildverarbeitung ist dabei nahtlos in die B&R-Steuerungstechnik integriert. Weitere Highlights sind die erste B&R-Cloud-Applikation für Maschinenbauer, die sichere Mensch-Track-Kollaboration und vollständig in das B&R-System integrierte Roboter.  [weiter...]

 

Wittenstein_SPS_Winkelgetriebe_s.jpg

Wittenstein: SPS IPC Drives

Kundenbedürfnisse im Fokus

(News - Unternehmen und Märkte vom 19.10.2018) Die einzelnen Geschäftseinheiten von Wittenstein erreichen spezifische Lösungen unter anderem durch konsequente Modularisierung, durchgängige Projektbegleitung, hoher Fertigungstiefe sowie durch die Umsetzung innovativer, zukunftssicherer Konzepte in den Disziplinen Mechatronik und Konnektivität.  [weiter...]