URL dieses Beitrags:

 

igus

Selbstschmierende Polymerlösungen für Autos

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 22 bis 24) Der Kunststoff-Spezialist igus bringt mit den leichten und wartungsfreien motion plastics Bewegung ins Automobil von heute und morgen.  [weiter...]

 

SKF

Lager als Schlüsselkomponenten für die Elektromobilität

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 25 bis 27) Elektro- und Hybridfahrzeuge kommen immer mehr ins Rollen. Immer schärfere Emissionsvorschriften werden zwangsläufig dazu führen, dass „alternative“ Antriebskonzepte an Bedeutung gewinnen. Dazu können innovative Lagertechnologien von SKF einen wichtigen Beitrag leisten.  [weiter...]

 

Heraeus

Neuartige Platin-Sensoren überwachen Abgaswerte bei modernen Diesel- und Otto-Fahrzeugen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 36 bis 37) Sensorik gilt als Schlüsseltechnologie, die eine Senkung von CO2-Emissionen speziell in der Automobilindustrie ermöglicht. Heraeus trägt jährlich mit mehreren Millionen Platinsensoren in Dünnschichttechnik zur Einhaltung der Abgaswerte, zur Absenkung von Verbrauchswerten und zur Betriebssicherheit von Fahrzeugen bei. Der Technologiekonzern bringt jetzt einen neu entwickelten Platin Pt200-Sensor für den Einsatz vor Turbo bis 1100 °C auf den Markt und schiebt damit die Einsatzgrenzen der Platin-Temperatursensorik in neue Dimensionen.  [weiter...]

 

acp & ACI

Vollautomatisierte Reinigung von Sensoren

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 43 bis 45) Je nach Aufgabenstellung benötigen in Fahrzeug verbaute keramische Sensorbauteile eine funktionelle Beschichtung, die hohe Anforderungen an die Partikelfreiheit der Oberfläche stellt. Ein renommierter Automobilzulieferer nutzt dafür ein vollautomatisiertes CO2-Schneestrahlsystem, mit dem die Reinigung im Viersekunden-Takt erfolgt.  [weiter...]

 

igus_E-Bike_s.jpg

igus

Schmierfreie Kettenräder aus 3D-Druck lassen E-Bikes flüstern

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 56 bis 57) Hochleistungskunststoffe ersetzen erfolgreich metallische Lösungen.  [weiter...]

 

GMN Paul Müller Industrie

High Speed-Elektroantriebe: hohe Leistung auf kleinem Raum

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12/2017, S. 22 bis 24) Für seine Hochgeschwindigkeitsspindeln ist der Nürnberger Maschinenbauer GMN seit langem bekannt. Nun startet er mit einem neuen Geschäftsbereich „Elektrische Antriebe“ durch.  [weiter...]

 

Brose_Aufmacherbild_Chauffeur-4.0_n.jpg

Brose

Chauffeur 4.0

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2017, S. 6 bis 9) Brose als Systemlieferant für Mechanik, Elektrik, Elektronik und Sensorik treibt mit seinen Innovationen den Wandel mit an: Elektrofahrzeuge brauchen Leichtbauteile und intelligente mechatronische Systeme – wie sie das Familienunternehmen für Türen, Sitze, Elektromotoren und Antriebe im Portfolio hat.  [weiter...]

 

Brose_Wachstum_s.jpg

München

Brose strebt weiteres Wachstum an

(News - Unternehmen und Märkte vom 21.07.2017) Die Brose Gruppe investiert in neue Produktionskapazitäten und Entwicklung. Bei der Strategie für China setzt Brose verstärkt auf lokale Hersteller und strebt in den nächsten fünf Jahren bis zu 10 Milliarden Euro Umsatz an.  [weiter...]

 

KUKA

Robotik von morgen mit der Mensch-Roboter-Kollaboration

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2017, S. 18 bis 20) Es existieren viele Szenarien von der Zukunft mit Robotern in der Öffentlichkeit. Manche sehen Roboter als menschenähnliche Unsympathen, die uns die Arbeit wegnehmen, viele aber sind fasziniert und arbeiten an einer Zukunft mit Robotern. Hier erfährt man, wie sich KUKA die Zukunft der Roboter vorstellt.  [weiter...]

 

Universal Robots

Höhere Produktivität und Sicherheit mit Roboterkollegen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2017, S. 35 bis 39) Eine mobile Flotte aus 14 Robotern von Universal Robots erfüllt täglich Aufträge für die unterschiedlichsten Aufgaben. Sie übernehmen von Mitarbeitern eintönige und potentiell gefährliche Tätigkeiten, damit diese sich komplexeren Abläufen widmen können.  [weiter...]