URL dieses Beitrags:

Neue Produkte vom 10/26/2012

IDS Imaging Development Systems

Stereo-3D-Kamera mit USB-Schnittstelle

Bild: IDS Imaging
Ensenso N10 Stereo-3D-Kamera mit USB-Anschluss (Bild: IDS Imaging)

IDS Imaging Development Systems präsentiert auf der Vision die Ensenso N10 Stereo-3D-Kamera mit USB-Schnittstelle. Die Kamera arbeitet nach dem „Projected Texture Stereo Vision“-Verfahren und ist mit zwei Global Shutter CMOS-Sensoren sowie einem Projektor ausgestattet, der ein zufälliges Punktmuster auf das aufzunehmende Objekt projiziert. Das Muster hat den Vorteil, dass es auch im Mehrkamerabetrieb funktioniert und Aufnahmen von texturlosen Oberflächen ermöglicht. Die Kamera ist für Arbeitsabstände von 300 bis 1.400 mm und für variable Bildfelder konzipiert. Im Gegensatz zu anderen 3D-Aufnahmeverfahren kann die Kamera sowohl stehende als auch bewegte Objekte mit einer Framerate von bis zu 30 Bildern/s erfassen. Ihr robustes Aluminiumgehäuse hat eine Abmessung von 150 mm x 45 mm x 45 mm. Die Ensenso N10 wird kalibriert ausgeliefert und über die mitgelieferte, kostenlose Software-Schnittstelle kann die Kamera zudem sehr einfach in eigene Anwendungsprogramme integriert werden.

www.ids-imaging.de